Presse

" ... Christine Wehler, ... die vor allem ihre Arie "O thou, that tellest good tidings to Zion" Mit dunkler, pastoser Stimme herrlich tonschön gestaltete, vermittelte den in der Literatur des 17. und 18. Jahrhunderts beschriebenen Zauber der Kastraten: ein Singen, in dessen Klang das männliche und weibliche Element zur Einheit wird..."

Münstersche Zeitung

 


"Christine Wehler sang ihre Partie wohlklingend, souverän, klar und mit hörbarer Interpretationsgabe..."


Siegener Zeitung

 


" ... hervorragende Solisten ... mit der Altistin Christine Wehler an der Spitze ..."

Hamburger Abendblatt

 


"Christine Wehler machte den ganzen Abend über großen Eindruck dank ihrer kernigen, dunkel timbrierten Stimme ..."

Westfälische Nachrichten

 


"Christine Wehlers Alt tönte gleichermaßen konturenscharf und weich."

NeueRuhrZeitung

 


" ... deutete die junge Kölner Altistin mit ihrer großen, warmen Stimme sanftmütig und gläubig im Ton aus ..."

Bonner Rundschau